03

Schulklassen – Gymnasiale Oberstufe

Bildungswerkstatt

Kohle, fossiler Brennstoff

  • Zielgruppe: Oberstufenschüler (11. Klasse), natur- und erdkundliche Fächer
  • Gruppengröße: 20 Schüler
  • Ort : Bildungswerkstatt (Atelier pédagogique)
  • Dauer: 1,5 Stunden

 

Beschreibung:

Folgende Themen werden in der Bildungswerkstatt behandelt:

  • Entdeckung eines Kohlevorkommens: Beschreibung von Bohrkernen,
    Informationsgewinnung aus der seismischen Analyse, Besonderheiten der saarländisch-lothringischen Vorkommen; Erläuterung der Standortwahl für die Förderanlagen
  • wirtschaftliche Aspekte der Kohleförderung: Betrachtung der verschiedenen Nutzungsarten der Kohle in Frankreich und weltweit anhand eines Videogramms, Betrachtung verschiedener Koksproben, Material zur Entwicklung der Kohleproduktivität und der Anzahl der Bergarbeiter im lothringischen Kohlebecken von 1856 bis 2004.
  • Der pflanzliche Ursprung der Kohle und ihre Entstehung: Probenuntersuchung von Kohle und fossilem Schiefer, Modelle des lothringischen Kohlebeckens mit seinen Sumpfgebieten, seiner Pflanzenwelt und den Bergformationen, die der Erosion ausgesetzt sind.

Besichtigung La Mine Wendel

Représentation en trois dimensions des veines de charbon sous le siège Wendel. © Musée Les Mineurs Wendel

Die Kohleförderung und ihre Auswirkungen auf die Umwelt

Führung mit Schwerpunkt auf die Kohleförderung in einem Bergwerk und deren Auswirkungen auf die Umwelt. Dieser Besuch vermittelt Oberstufenschülern ein Verständnis für die Anpassung der Kohleförderung im lothringischen Kohlebecken an die geologischen Gegebenheiten aufgrund der Struktur der saarländisch-lothringischen Kohlevorkommen.

  • Zielgruppe: Oberstufenschüler (11. Klasse), natur- und erdkundliche Fächer
  • Gruppengröße: 20 Schüler
  • Ort: Bildungswerkstatt (Atelier pédagogique)
  • Dauer: 1,5 Stunden

Besuch des Musée les Mineurs Wendel

In Vorbereitung.

Rundgang auf dem Grubengelände

In Vorbereitung.

Gespräche mit Zeitzeugen

Besuch der Bergbausiedlungen

Geplant

Praktische Hinweise